- 2017-08-12 -

Feuerwehr-Heuriger

- -

- 2017-08-11 -

Ö3 Disco beim FF Haus

- -

- 2017-06-25 -

Eröffnung des neuen Feuerwehrhauses

- am Florianiplatz 1 -

- 2017-04-22 -

Tolle Ergebnisse beim Wissenstest der Feuerwehrjugend

- -

Der diesjährige Wissenstest für die Feuerwehrjugend des Bezirks Baden fand am Samstag den 22. 04. in Günselsdorf statt.

Dieser Test gliedert sich in einen schriftlichen und praktischen Teil und war sehr umfangreich.

Kenntnisse über die Feuerwehr, Knoten, Dienstgrade und die Handhabung von verschiedenen Gerätschaften wurden abgefragt.

Sogar das richtige Löschen mittels Feuerlöschern wurde an einer Gasbefeuerungsanlage, welche in dankenswerter Weise von Verwaltungsinspektor Jost zur Verfügung gestellt wurde, geübt.

Unsere Jugendbetreuer, Dominik Baumgartner und Jana Zehetbauer haben seit Wochen mit den „Youngsters“ geübt und trainiert, um sie auf diesen Tag vorzubereiten. Auch unser Kommandantstellvertreter OBI Panzirsch war an diesem wichtigen Tag zur seelischen Unterstützung anwesend.

Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Sämtliche Prüflinge absolvierten die Prüfung fehlerfrei, Moritz Gabriel konnte sogar Doppel Gold erreichen. Das bedeutet, dass sein Wissensstand dem eines aktiven Feuerwehrmanns gleicht.

Hier die Ergebnisse im Detail:

1x DOPPEL-GOLD

Moritz Gabriel

4x GOLD

Fabian Baumgartner

Gina Hörmedinger

Johannes Tesch

Michael Wappl

1x SILBER

Tobias Gerischer

1x BRONZE

Marcel Doser

2x BRONZE SPIEL (Ü12)

Patrick Waigl

Shannon Kürschner

Wir gratulieren allen Absolventen zu dieser hervorragenden Leistung und sind sehr stolz auf unseren Nachwuchs.

- 2017-03-02 -

News von unserem Nachwuchs

- Weigelsdorf -

Am Donnerstag den 02.03.2017 hat die Jugend der Feuerwehr Weigelsdorf das Fertigkeitsabzeichen „Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe“ absolviert und mit Bravour bestanden. Bei diesem Abzeichen werden die Fähigkeiten und Kenntnisse der Kinder über lebensrettende Sofortmaßnahmen aber auch über richtiges absichern einer Unfallstelle getestet. Die Jugend hat vor dieser Prüfung mit diversen Übungen das Wissen über Erste Hilfe erlernt und gefestigt. Jugendbetreuer Dominik Baumgartner hat dem Abschnittsfeuerwehrkommandanten Stellvertreter und Kommandant der FF Weigelsdorf ABI Moser Walter das Kommando für die Abzeichenübergabe übergeben. Das Kommando sowie alle anderen Aktiven der Feuerwehr Weigelsdorf sind stolz auf die erbrachte Leistung der Jugendlichen. Es wird immer wichtiger dass auch die jungen Menschen lernen was bei verletzten Personen zu tun ist denn sie sind unsere Zukunft.

FM Dominik Baumgartner

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2016-09-19 -

12. Bundesfeuerwehrleistungsbewerb

- Kapfenberg -

Die „Mürzmetropole Kapfenberg", drittgrößte Stadt der Steiermark, war vom 9. bis 11. September 2016 Austragungsort des 12. Bundesfeuerwehrleistungsbewerbs.



Knapp 3.000 Florianis aus dem In- und Ausland - und mindestens ebenso viele Fans und Schlachtenbummler - waren an diesem Wochenende zugegen. Sie alle erlebten eine sportliche und kameradschaftliche Veranstaltung der Superlative, die sich am Ende der Veranstaltung auch in den Top-Zeiten auf der Bewerbsbahn widerspiegeln.



Insgesamt 289 Bewerbsgruppen, die Besten der letzten 4 Jahre aus allen Bundesländern Österreichs sowie Gästegruppen aus Deutschland, Luxemburg, Kroatien, Slowenien, Tschechien, Slowakei, Italien und Ungarn traten an, um ihren Champion zu küren.

Unsere Junge Gruppe Weigelsdorf 1 schafften mit einer guten Leistung bei ihrem ersten Antreten bei einem Bundesbewerb den beachtlichen 23. Platz.

Die Routiniers Weigelsdorf 2 - immerhin schon zum 5. Mal beim Bundesbewerb am Start - schafften nach einem verpatzten Bronze-Durchgang Platz 26, im Bewerb Silber B mit einem durchwachsenen - aber fehlerfreien - Löschangriff immerhin noch die beste jemals erreichte Platzierung auf Bundesebene nämlich den hervorragenden fünften Platz.

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2016-09-09 -

Bundesfeuerwehrleistungsbewerb

- Kapfenberg/Stmk. -

Bundesbewerb um das Leistungsabzeichen in Bronze und Silber.

ACHTUNG: Heuer treten erstmals in der langjährigen Wettkampfgeschichte gleich zwei Gruppen aus Weigelsdorf an!

- 2016-08-25 -

Wasserdienstleistungsabzeichen

- Gossam l.DU -

Landeswasserdienstleistungsbewerb

Heuer treten vorraussichtlich 2 Zillenbesatzungen (4 Mann) zum Wasserdienstleistungsabzeichen an.

- 2016-08-12 -

FF-Heuriger

- Zeughaus -

Heuriger mit traditioneller Heurigenkost

Alkoholfreie Getränke, Wein, Bier vom Faß, Longdrink-Bar

Schnitzelessen am Sonntag den 14.8.

Blutspendeaktion am Samstag den 13.8.

- 2016-07-13 -

Landeslager Feuerwehrjugend

- Amstetten -

Landeslager der Feuerwehrjugend 2016



Auch heuer nahm unserer Feuerwehrjugend am Landeslager in Amstetten teil.

Wir dürfen mit Freude mittteilen dass einer unserer Jungen Kameraden das Bewerbsabzeichen in Bronze und vier Kameraden das Leistungsabzeichen erhalten haben.

Neben dem Bewerb stand vor allem der Spaßfaktor im Vordergrund. Es wurde gegrillt, Volleyball u. Fußballgespielt, schwimmen ….Beschäftigung pur für unsere Jugend. Das absolute jedoch nicht geplante Highlight war für unsere jungen Florianis, die private Schminkstunde für unseren Jugendbetreuer Silvester. Wir gratulieren noch einmal Herzlichst zu den tollen Leistungen

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2016-07-01 -

Landesbewerbe

- Zistersdorf -

Die NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerbe um das Leistungsabzeichen in Bronze und Silber sowie der Firecup.

- 2016-06-12 -

Vier Kameraden ausgezeichnet!

- Deutsch-Brodersdorf -

Für besondere Verdienste um das Niederösterreichische Feuerwehrwesen erhielten LM Silvester Vaczi und ASB Rene Weiner das Verdienstzeichen 3. Klasse des NÖ Landesfeuerwehrverbandes.



LM Karl Reiner sen. wurde das Ehrenzeichen für 40-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesen überreicht.



EV Heinz Bartmann wurde das Ehrenzeichen für 25-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesen überreicht.



Wir gratulieren unseren Kameraden auf das Herzlichste !

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2016-06-11 -

Abschnittsfeuerwehrtag

- Deutsch-Brodersdorf -

Wieder erfreuliches von unserer Sportabteilung!

Wir gratulieren unseren Kameraden zu den erbrachten Leistungen, besonders zum Abschnitts- und Tagessieg!

Nach drei Siegen in Folge der Gruppe Weigelsdorf 1 in den vergangenen Jahren, durfte sich heuer die Gruppe Weigelsdorf 2 über den Sieg in der Wertung Bronze Klasse A - Abschnitt und somit über die heiß begehrte Trophäe freuen.

Fotos, Informationen und Ergebnisse

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2016-05-29 -

Fronleichnamsfeier

- Weigelsdorf -

Bei wunderschönem Wetter fand heute Vormittag die diesjährige Fronleichnamsfeier mit einer Messe in unserer Pfarrkirche und anschließender Prozession statt.

Wir als Freiwillige Feuerwehr marschierten mit zahlreichen Mitbürgern in einer Prozession durch unseren Ortskern. Im Anschluss fand eine Agape im Pfarrgarten statt.

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2016-05-29 -

Tierrettung

- Weigelsdorf -

Kurz nach der Fronleichnamsfeier wurden wir mittels Pager und Blaulicht-SMS zu einer Tierrettung alarmiert.

Eine kleine Schlange hat sich in einem Garten einer Wohnhausanlage verirrt. Die Schlange wurde eingefangen und in einem Waldstück ausgesetzt.

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2016-05-01 -

Florianifeier

- Weigelsdorf -

Heute Vormittag fand am festlich geschmückten Vorplatz unserer Feuerwehr unsere Florianifeier statt.
Pfarrer Mag. Pavel Mikes führte gemeinsam mit unserem Ehrenlandesfeuerwehrrat Diakon Alfred Ofner durch die Festmesse.
Im Anschluss an die Festmesse hielten Bezirksfeuerwehrkommandant – Stellvertreter BR Alexander Wolf und unser Kommandant ABI Walter Moser ihre Festansprachen.
Traditionell wurde der Festakt mit der Überstellung von jungen Kameraden in den Aktivstand beendet. FM Dominik Baumgartner hielt in Vertretung des Jugendleiters eine sehr emotionale Ansprache. "Es ist großartig zu sehen, wie schon in jungen Jahren Kameradschaft gepflegt und gelebt werden", so Baumgartner in seiner Ansprache.
Im Anschluss an die Ansprache wurden unsere drei jungen Kameraden durch das Feuerwehrgelöbnis durch OBI Wolfgang Panzirsch angelobt. Traditionell wurden als Zeichen der Überstellung in den Aktivstand neue Einsatzhelme an die jungen Kameraden übergeben. Die lang ersehnten Helme wurden mit Begeisterung entgegengenommen. Wir gratulieren euch Theresa, Celina und Maria nochmals auf das Herzlichste zum ersten großen Schritt in eurer bevorstehenden Zeit im Aktivstand.

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2016-04-30 -

Maibaumaufstellen

- Weigelsdorf -

Unser Weigelsdorfer Maibaum steht!

Vielen Dank an alle die uns besuchten!

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2016-04-21 -

Wahlversammlung

- GH -

Wir gratulieren unserem Kameraden OBI Johann Hauer zur Wahl zum 2. Feuerwehrkommandant-Stv.! Wir wünschen dir, lieber Hans, weiterhin viel Erfolg im Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Weigelsdorf.

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2016-04-12 -

Sachbearbeiter für Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation für den Abschnitt Ebreichsdorf

- Weigelsdorf -

Wir gratulieren unserem Kameraden Rene Weiner zur Ernennung zum Sachbearbeiter für Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation für den Abschnitt Ebreichsdorf.
Er wird mit seiner Kamera in Zukunft bei allen wichtigen Veranstaltungen sowie Einsätzen dabei sein um Alles ins richtige Licht zu rücken.
Viel Spaß bei der neuen Aufgabe und wenige Einsatzfahrten wünschen wir Dir!

- 2016-03-04 -

Wahl und Ernennung im Abschnitt

- Baden - Weigelsdorf -

Wir gratulieren unserem neuen Abschnittsbrandinspektor Walter Moser zur Wahl zum Abschnittskommandanten Stellvertreter und unserem Verwalter Leopold Renner zur Ernennung zum Abschnittsverwalter des Abschnittes Ebreichsdorf!


Herzlichen Glückwunsch!!!

- 2016-03-04 -

17. Bewerb um das NÖ Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen in Gold 2016

- Tulln -

Für die Freiwillige Feuerwehr Weigelsdorf errangen unsere fleißigen Kameraden sechs neue Funkleistungsabzeichen in Gold. Beim Bewerb um das goldene Funkleistungsbzeichen (FULA) welcher am 04 und 05 März an der Landesfeuerwehrschule in Tulln stattfand, galt es nach monatelanger Vorbereitungszeit, das erlernte Fachwissen unter Beweis zu stellen. Von 25 Bewerbern aus dem gesamten Bezirk Baden erreichten alle sechs Weigelsdorfer das Bewerbsziel.

Die Ergebnisse unserer Angetretenen Kameraden waren wie im Vorjahr wieder hervorragend. Feuerwehrmann (FM) Nikolaus De Zordo konnte mit einer fehlerfreien Leistung und einer sehr guten Zeit (300/25) den 9. Rang von über 500 Teilnehmer in der Gesamtwertung erreichen. Schon beim letzten Bewerb 2015 wurde ein Kamerad der FF Weigelsdorf mit der Maximalpunkteanzahl Bezirksbester!



SB ÖA Rene Weiner

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2016-01-22 -

Mitgliederversammlung / Neuwahlen

- Weigelsdorf -

Weißer Rauch über dem Feuerwehr Haus Weigelsdorf

Walter Moser als Kommandant bestätigt, neuer Kommandant-Stellvertreter Wolfgang Panzirsch

Bei der gestrigen Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Weigelsdorf wurde wie in ganz Niederösterreich auch das Kommando neu gewählt. Bei der Wahl zum Kommandanten wurde Walter Moser, der seit 2006 Kommandant ist, von den anwesenden Kameraden in seiner Funktion bestätigt. Da sich der bisherige Kommandant-Stellvertreter Hauer Johann nicht mehr für die Wahl aufstellen ließ, mussten die 70 anwesenden Wahlberechtigten Kameraden einen neuen Stellvertreter wählen. Bei der Wahl konnte sich Wolfgang Panzirsch gegen seinen Mitbewerber der vor der Wahl von einigen Kameraden vorgeschlagen wurde durchsetzen und wurde mit großer Mehrheit zum neuen Kommandant-Stellvertreter der Feuerwehr Weigelsdorf gewählt. Leopold Renner wurde anschließend als Leiter des Verwaltungsdienstes wieder bestellt.

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2016-01-02 -

Blutspenden

- Weigelsdorf -

Danke an alle Teilnehmer unserer heutigen Blutspendeaktion!

Es ist wirklich eine wichtige Sache, darum habt ihr 2x im Jahr die Möglichkeit in Weigelsdorf, bei der Feuerwehr, Blut zu spenden. Das nächste Mal kann im August im Rahmen unseres Heurigen gespendet werden.

Bericht in der Monatsrevue

- 2016-01-01 -

Jahresrückblick 2015

- Weigelsdorf -

Zum Jahreswechsel bietet sich immer ein kurzer Rückblick an. Das Einsatzjahr 2015 grob in Zahlen:

Brandeinsätze: 14

Davon 9 im eigenen Gebiet, zu 5 Einsätzen wurden wir unterstützend in die benachbarten Ortschaften gerufen.

Technische Einsätze: 60

Davon 58 in Weigelsdorf und einer auswärts. Ein Einsatz wurde überregional von unserem PEER angefahren.

Brandsicherheitswachen: 2

Eine davon vor der großen Kulisse eines ÖFB-Cup Fußballspiels im neuen Sportzentrum (ASK Ebreichsdorf - SK Sturm Graz)

Das macht insgesamt 76 Einsätze mit ca. 680 geleisteten Einsatzstunden. Dazu kommen etwa 450 Stunden für Kurse und Fortbildung.

Jene Stunden für Übungen und Ausbildung in der eigenen Wehr sind hier nicht berücksichtigt.

Information am Rande: Im Schnitt fuhren wir alle viereinhalb Tage zum Einsatz und nur jeder 5. Einsatz wurde über die Sirene alarmiert.

- 2015-12-24 -

Weihnachten / Neujahr

- Weigelsdorf -

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Weigelsdorf wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2015-12-02 -

Sturmtief „Oscar“

- Bezirk Baden -

Sturmtief „Oscar“ hat nicht nur zahlreiche Einsätze im Bezirk Baden verursacht, sondern hat leider auch eine Antenne für den BOS-Digitalfunk beschädigt. Betroffen ist das Gebiet rund um Ebreichsdorf. Die Funkwerkstätte des NÖ Landesfeuerwehrverbandes ist mit der raschen Behebung des Schadens beauftragt worden. Die notwendigen Reparatur-Arbeiten sollten im Laufe des morgigen Donnerstag den 03.12. abgeschlossen sein. Bis zur Behebung des Schadens kann es weiterhin zu möglichen Störungen im Funkverkehr kommen.

- 2015-12-01 -

Adventfenstereröffnung der FJ Weigelsdorf

- Weigelsdorf -

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2015-11-28 -

Weihnachtsfeier

- Weigelsdorf -

- 2015-11-18 -

Nächtliche Forstarbeiten Tschiedlpark - Information der Stadtgemeinde!

- Weigelsdorf -

Heute Nacht werden in der Zeit von 19.00 - 4.00 Uhr Forstarbeiten im Tschiedl-Park durchgeführt.

Diese Arbeiten sind unbedingt nötig und können aufgrund der Nähe zu den Gleisanlagen der ÖBB nur in den Nachtstunden durchgeführt werden, weil in dieser Zeit auch eine Abschaltung des Stromes bei der ÖBB erfolgt.

Wir bitten um Verständnis für diese Vorgangsweise und etwaige Belästigungen durch Lärm und Scheinwerferlicht.

- 2015-11-12 -

Feuerwehrjugend stellte ihr Wissen unter Beweis

- Weigelsdorf -

Heute Abend fand die diesjährige Erprobung unserer Feuerwehrjugend statt.

Dabei stellte unser Nachwuchs das Erlernte bei verschiedenen Stationen unter Beweis.

Als erstes gab es einen schriftlichen Test über verschiedene Themenbereiche der Feuerwehr.

Anschließend ging es weiter zu unserem Tanklöschfahrzeug, hier mussten unsere jungen Kameraden Ausrüstungsgegenstände von einem Kartenstoß ziehen und diese beim Fahrzeug finden bzw. erklären. Alle haben die Erprobung mit Bravour gemeistert, sechs Kameraden in der Stufe zwei bzw. fünf in der Stufe eins.

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2015-11-01 -

Allerheiligenausrückung

- Weigelsdorf -

- 2015-10-30 -

Tierrettung

- Weigelsdorf -

Gegen 14:30 wurde die Freiwillige Feuerwehr Weigelsdorf zu einer Tierrettung bei der Wohnhausanlage Kirchschläger Straße alarmiert. Ein aufmerksamer Anrainer bemerkte, dass auf dem Nachbargrundstück ein Vogel in der Dachrinne gefangen war.

Da die Wohnungseigentümer nicht zuhause waren und der Garten wegen einem Lamellenzaun unzugänglich war, wurde die Polizei verständigt, um von dieser die Genehmigung zum Betreten des Grundstückes zu erhalten. Ein Stück des Zaunes wurde abmontiert und der Vogel konnte aus der Öffnung des Dachrinnenablaufs gerettet werden.

Selbstverständlich wurde der Zaun von den Kameraden wieder zusammengebaut.

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2015-10-27 -

ÖFB Samsung Cup ASK Ebreichsdorf gegen SK Sturm Graz

- Weigelsdorf -

Am Abend waren wir im Sportzentrum Weigelsdorf beim Schlagerspiel unseres ASK Ebreichsdorf im Einsatz.
Unsere Aufgaben waren der vorbeugende Brandschutz. Dazu wurden an strategisch wichtigen Punkten Trupps positioniert, die im Ernstfall sofort Maßnahmen ergreifen können.
Weiters galt es in Zusammenarbeit mit Polizei und Ordnerdienst den Verkehr zu regeln und Parkplätze anzuweisen.


Wir als Freiwillige Feuerwehr möchten uns auf diesem Weg bei allen beteiligten Organisationen - vor allem beim ASK Ebreichsdorf - für die hervorragende Zusammenarbeit bedanken.

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2015-10-17 -

Ausbildung Wasserdienst

- Leobersdorf -

In Leobersdorf fand am Vormittag der Kurs Wasserdienst (WD10) statt, an dem erstmals Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Weigelsdorf teilgenommen haben.

Geschult wurden bei diesem Kurs die Basics mit dem Umgang der Feuerwehrzille und Grundkenntnisse über die nautische Sprache.

Im April heißt es für die 5 Kameraden ab auf die Donau um das erlernte beim Kurs WD20 in der Praxis umzusetzen.

Weiters bildet der Kurs Wasserdienst die Grundlage für die Ausbildung zum Katastrophenhilfsdienst.

- 2015-10-17 -

Heißausbildung

- Niederösterreich -

Schon in den frühen Morgenstunden machte sich eine Besatzung des Tanklöschfahrzeuges zu einer Heißausbildung in einen Bunker auf dem Weg. Der Schwerpunkt lag hier vor allem bei der Schulung mit dem Umgang der Ausrüstung bzw. unter realitätsnahen Umständen die Entwicklung eines Brandherdes vorzuführen, um in weiterer Folge die notwendigen Maßnahmen zu setzten.

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2015-09-12 -

Modul: Seilwinden

- Traiskirchen -

INFO für Schnellentschlossene:
Für das Modul "Seilwinden" des BFKDO Baden diesen Samstag (12.09.) in Traiskirchen sind noch viele Restplätze verfügbar!
Sollten sich nicht genügend Teilnehmer finden, wird das Modul abgesagt.
Empfehlung für die Teilnahme: zumindest C-Schein und ev. Einsatzmaschinisten-Ausbildung
Bei Interesse beim Ausbildungsleiter melden!

- 2015-09-12 -

KAT15 - Feuerwehr hautnah

- Tulln -

Alle, die schon mal das Zentrum der modernen Feuerwehrausbildung in NÖ sehen wollten, sollten sich diesen Tag rot im Kalender anstreichen

- 2015-08-14 -

Feuerwehr-Heuriger

- Weigelsdorf -

Die Kameraden der FF Weigelsdorf bedanken sich bei den Besuchern für das zahlreiche Erscheinen an diesem Wochenende!

Gleichzeitig möchten wir uns bei den vielen freiwilligen Helfern bedanken, ohne die die Ausrichtung unseres Festes höchstwahrscheinlich unmöglich wäre.

Vielen Dank!

- 2015-07-09 -

Jugendfeuerwehr-Landestreffen

- Wolfsbach -

Hoher Besuch am Jugendfeuerwehr-Landestreffen in Wolfsbach

Die eingeteilte Lagerwache aus Weigelsdorf wurde vom Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner überrascht.

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2015-04-18 -

Zwanzig neue Auszeichnungen für die FF-Weigelsdorf

- Weigelsdorf -

Gleich zwei Gruppen errangen das Abzeichen um die Ausbildungsprüfung "Technischer Einsatz", kurz APTE, am 18.April in Weigelsdorf.
Den Beginn machte die erfahrene Gruppe in der Stufe Gold, welche bereits zum dritten Mal nach insgesamt 4 Jahren antrat. Man muss zwischen den Stufen Bronze, Silber und Gold jeweils ein Jahr pausieren.
Nach Losung der taktischen Positionen galt es Geräte im geschlossenen Fahrzeug zu finden und deren Funktion zu erklären. Zeitgleich begann auch die Prüfung um das Fachwissen in Erster Hilfe und um den Fragenkatalog aus dem Bereich Schadstoffkunde, Einsatztaktik, Löschmittel, uvm. welcher knapp 100 Fragen umfasst.
Die beiden Maschinisten der Einheit wurden außerdem spezieller Geräte- und Fahrzeugkunde unterzogen, ehe es mit den Fahrzeugen auf die "Straße" ging.
Am Parkplatz des Sportzentrums in Weigelsdorf wurde zum Abschluss noch ein fiktiver Autounfall mit eingeklemmter Person abgearbeitet. Es müssen hierbei bestimmte Dinge innerhalb eines Zeitfensters erledigt werden. Der gesamte Einsatz wird vom wachsamen Prüferteam beobachtet und bewertet.
Auch die Bronzegruppe erreichte das Prüfungsziel. Auf dieser ersten Stufe sind alle Positionen der Teilnehmer fix. Gelernt wurde dennoch überdurchschnittlich, bestand die Gruppe doch überwiegend aus unserem tollen Nachwuchs.

Guter Vorbereitung zur Folge wurde das Prüfungsziel bravourös gemeistert, dies hielt der Hauptprüfer gerne vor den Ehrengästen fest. Wieder einmal mussten sich Bgm. Wolfgang Kocevar, Vzbgm. Johann Zeilinger, sowie von Seiten des Bezirksfeuerwehrkommandos Brandrat Alexander Wolf, anhören wie gut Ausbildung funktionieren kann. Nicht nur die Regelmäßigkeit mit welcher sich eine Feuerwehr Ausbildungsprüfungen unterzieht, sondern auch die hohe Teilnehmerzahl scheint ungewöhnlich zu sein. Für uns jedenfalls nicht, im Dezember tritt die nächste Gruppe in Gold an.

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2014-12-12 -

Spatenstich

- Weigelsdorf -

Heute Nachmittag wurde auf der Pfarrwiese zum Spatenstich angesetzt. Unser Kommandant HBI Walter Moser begrüßte zahlreiche Stadt- und Gemeinderäte, Herrn Pfarrer Pavel Mikesch sowie dessen Pfarrgemeinderat, Baumeister BR Ernst Höfer und unseren Bürgermeister, Herrn Wolfgang Kocevar.
Nach diesem ersten symbolischen Akt blicken wir schon mit Freude in die Zukunft, denn Anfang nächsten Jahres werden die Bauarbeiten beginnen.

Zum Vergrößern oder für weitere Bilder auf das Foto klicken

- 2014-11-26 -

Alles Gute zum 50er!

- Weigelsdorf -

Wir wünschen unserem Kdt.Stv. OBI Hauer Johann alles Gute zum Jubiläum.

- 2014-11-25 -

Adventfenster

- Weigelsdorf -

Wir laden recht herzlich zur Adventfensteröffnung am Montag den 1. Dezember ein. Die Feuerwehrjugendgruppe hat in den letzten Jugendstunden ein tolles Fenster gebastelt und freut sich auf Ihrem Besuch bei der Eröffnung des Weigelsdorfer Advents.
Natürlich gibt es wieder kleine, selbstgemachte Imbisse sowie Glühwein und Punsch. Der Erlös fließt zur Gänze unserem Nachwuchs zu.
Sei dabei am 1.Dezember ab 17:30 Uhr beim Feuerwehrhaus am Hauptplatz in Weigelsdorf!

- 2014-11-10 -

Ausbildungsprüfungen bestanden

- Weigelsdorf -

Am vergangenen Wochenende legte die FF Weigelsdorf gleich 2 Ausbildungsprüfungen ab. Die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz (kurz: APLE) ist im Prinzip das Vorzeigen eines Brandeinsatzes unter bestimmten Regeln und Rahmenbedingungen. Es gibt wie bei anderen Prüfungen oder Abzeichen die 3 Stufen Gold, Silber und Bronze. Die erste Stufe, die Klasse Bronze, ist die einfachste Variante der APLE. Alle 9 Mann einer Löschfahrzeugbesatzung haben eine bestimmte Position in der Gruppe. Anhand dieser Position weiß der Einzelne was für Aufgaben er zu bewältigen hat, wie z.B. das Kuppeln von Saugschläuchen, die Rolle im Atemschutztrupp oder, ganz banal, seinen Sitzplatz im Auto. Weiters hat jeder Trupp eine eigene Theorieprüfung zu meistern. Der Schlauchtrupp muss die Knotenkunde beherrschen, der Angriffstrupp Erste Hilfe und der Gruppenkommandant z.B. die Gefahrenkunde. Für alle Teilnehmer gilt außerdem noch alle Geräte im Fahrzeug blind zu finden und erklären zu können.
Ist der theoretische Teil bestanden wird der Löscheinsatz vorgetragen. Pumpe und Schlauchleitungen aufbauen, Wasser zum Brandobjekt bringen und unter Atemschutz einen fiktiven Zimmerbrand löschen - und das Ganze in einem bestimmten Zeitfenster erledigt - das ist der praktische Teil der APLE. Man kann sich leicht vorstellen dass diese Aufgaben eine mehrwöchige Übungszeit voraussetzen.
Daher freut es uns am meisten, dass es heuer auch eine weitere Gruppe in der Klasse Gold geschafft hat. Der Unterschied zur Klasse Bronze liegt vor allem darin dass die Positionen gelost werden. Es müssen also von jedem Teilnehmer mehrere Positionen erlernt werden. Auch der Umfang im Theorieteil vergrößert sich stark. Nebenbei sei noch erwähnt dass zwischen den Stufen Bronze, Silber und Gold immer ein Jahr pausiert werden muss. Das hat den Vorteil, dass sich die Teilnehmer über Jahre mit dem Stoff auseinandersetzen und somit einen höheren Lernerfolg haben.

Wir sind stolz auf die Träger der 16 neuen Abzeichen: 9 in Bronze, 2 in Silber und 5 in Gold

Nach den Ansprachen von VR Michael Markarth, Vzbgm. Johann Zeilinger und HBI Walter Moser erfolgte die Überreichung der Abzeichen. Unser Vzbgm. Johann Zeilinger bewunderte abermals den hohen Ausbildungsstand in der Weigelsdorfer Feuerwehr und die große Anzahl an Mitgliedern die sich regelmäßig motivieren an solchen Prüfungen teilzunehmen.

- 2014-09-03 -

Personensuche

- Gemeindegebiet -

Personensuche

- 2014-08-23 -

Tierrettung

- EHZ -

Entfernen eines Wespennests

- 2014-08-23 -

Tierrettung

- EHZ -

Entfernen eines Wespennests

- 2014-08-20 -

Tierrettung

- An der Fischa -

Entfernen eines Wespennests

- 2014-08-18 -

Tierrettung

- Hauptstraße -

Entfernen eines Wespennests

- 2014-08-18 -

Tierrettung

- Mittergasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2014-08-18 -

Tierrettung

- EHZ -

Entfernen eines Wespennests

- 2014-08-08 -

Tierrettung

- Michael Moser Straße -

Entfernen eines Wespennests

- 2014-07-31 -

Tierrettung

- Postäckerstraße -

Entfernen eines Wespennests

- 2014-07-31 -

Tierrettung

- EHZ -

Entfernen eines Wespennests

- 2014-07-31 -

Tierrettung

- Hofmühlgasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2014-07-06 -

Brandsicherheitswache

- Am Sportzentrum -

Wirtschaftsmesse

- 2014-07-05 -

Brandsicherheitswache

- Am Sportzentrum -

Wirtschaftsmesse

- 2014-06-30 -

Landesbewerbe in Retz

- Retz -

Die am vergangenen Wochenende stattgefundenen 64. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerbe ließen die Kameraden der FF Weigelsdorf gleich mehrmals jubeln. Die erfahrene Wettkampfgruppe Weigelsdorf 2 holte im Bewerb mit Alterspunkten in Bronze den 5. und in Silber den 3. Platz. Beim Fire-Cup, bei dem die 20 besten Gruppen des Vorjahres im Parallelbewerb starten, wurde ebenfalls der hervorragende 3. Platz erkämpft.
Die junge Gruppe Weigelsdorf 1 konnte im Bewerb ohne Alterspunkte in Bronze den 14. und in Silber den 63. Platz erreichen und ist somit wie Weigelsdorf 2 im nächsten Jahr beim Fire-Cup dabei.

Die Ausbildungsgruppe Weigelsdorf 3 landete im Bewerb Bronze ohne Alterspunkte auf Platz 452 und schaffte den Erwerb des Leistungsabzeichens in Bronze.

- 2014-06-21 -

Brandsicherheitswache

- Am Sportzentrum -

Sonnwendfeier

- 2014-06-13 -

Tierrettung

- Lagunenstraße -

Entfernen eines Wespennests

- 2014-06-10 -

Tierrettung

- Judenweg -

Entfernen eines Wespennests

- 2014-06-05 -

Tierrettung

- Kienergasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2014-06-05 -

Tierrettung

- EHZ -

Entfernen eines Wespennests

- 2014-06-05 -

Tierrettung

- Josef Lanner Weg -

Entfernen eines Wespennests

- 2014-05-31 -

Brandsicherheitswache

- Am Sportzentrum -

Meisterfeier

- 2014-05-14 -

Wir nehmen Abschied

- Weigelsdorf -

Wir nehmen am kommenden Freitag in der Pfarrkirche Weigelsdorf Abschied von unserem geschätzten Freund und Kameraden LM Leopold Knötzl. Leopold wurde am 26.12.1951 in Tattendorf geboren und trat dort 1970 zur Feuerwehr bei. Nachdem er der Liebe wegen nach Weigelsdorf ging, ließ er sich auch zur FF Weigelsdorf überstellen. Er war immer da wenn man ihn brauchte und er half überall mit wo man nach ihm verlangte. Auch die Wettkampfgruppe war lange Zeit seine Leidenschaft, im Alter von 59 Jahren trat er zum letzten Mal am Landeswettkampf in Zwettl an. Für seine Verdienste wurde Leopold mit dem 25- und 40- jährigen Verdienstkreuz ausgezeichnet. Wir werden seiner Person niemals vergessen und ihm ein würdiges Andenken bewahren. Unser aufrichtiges Beileid gilt den Angehörigen.

Information für die Kameraden
Wir treffen uns pünktlich am Freitag den 16.Mai um 13:30 Uhr vorm Feuerwehrhaus in Weigelsdorf.
Adjustierung: Ausgangsuniform mit Kappe und Mantel (Schlechtwetter), Fahrer und eingeteilte Mannschaft mit Silberhelm

- 2014-05-04 -

Maibaum und Floriani

- Weigelsdorf -

Auch heuer haben wir wieder einen Maibaum aufgestellt und ihn erfolgreich über Nacht zum 1. Mai bewacht. Am Morgen des 1. Mai besuchten wir gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr die Messe zu Ehren des heiligen Florian in der Pfarrkirche. Wir bedanken uns für Ihren Besuch an den beiden Tagen und damit für Ihre Unterstützung!

- 2014-05-03 -

Tierrettung

- Mitterfeldstraße -

Entfernen eines Bienenstammes

- 2014-04-07 -

Maibaumaufstellen

- Weigelsdorf -

Wir laden wieder zum Maibaumaufstellen ein. Für alle die uns noch nicht besucht haben: Es gibt kalte Getränke und warmen Imbiss. Wir freuen uns auf Euren Besuch!
30. April ab 18:00 Uhr beim Feuerwehrhaus

- 2014-03-04 -

Brandsicherheitswache

- Hauptstrasse -

Faschingsverbrennen

- 2014-01-26 -

Bericht der NÖ Feuerwehren

- Weigelsdorf -

In der aktuellen Ausgabe des Feuerwehrmagazins "Brandaus" liest sich ein schöner Artikel über die Tätigkeit der niederösterreichischen Feuerwehren im letzten Jahr. Wir geben diese Information gerne weiter, den ganzen Bericht inkl. Fotos und Diagrammen finden Sie im Brandaus 2/2014.

"Alle 8,2 Minuten ist im Vorjahr eine der 1729 Feuerwehren Niederösterreichs ausgerückt, um Menschen zu retten oder deren Hab und Gut zu schützen. Insgesamt wurden die 97.835 freiwilligen Feuerwehrmitglieder zu 64.496 Einsätzen alarmiert - eine Steigerung zu 2012 um 1,13 Prozent.
2013 war ein Jahr der krassen Gegensätze, vor allem die extremen Wetterlagen hielten die Feuerwehren ordentlich auf Trab. Sorgten im Jänner massive Schneefälle für Rekordunfälle auf den Straßen, fiel im Juni so viel Regen, dass weite Teile des Landes von einer Jahrhundertflut überschwemmt wurden. Kaum waren die größten Hochwasserschäden beseitigt, führten tropische Temperaturen zu großflächigen Wald- und Wiesenbränden.

Rekordjahr bei Verkehrsunfällen
Im Vorjahr wurden die NÖ Feuerwehren zu insgesamt 3790 (-15,4%) Bränden alarmiert. Ein völlig anderes Bild zeigt sich bei den Verkehrsunfällen. Die haben im Vergleich zu 2012 gar um 15,3 Prozent zugenommen. Damit wurde erstmals die Rekordmarke von 10.000 PKW- und LKW-Bergungen übersprungen. Insgesamt rückten die Einsatzkräfte im Vorjahr 10.594 Mal aus, um Fahrzeugwracks nach Unfällen von den Straßen zu räumen.

2003 Menschen gerettet
Die sicherheitspolitische Bedeutung einer flächendeckenden Versorgung mit freiwilligen Feuerwehren wird vielen oft erst dann bewusst, wenn Lebensgefahr droht. Im Vorjahr konnten die Einsatzkräfte 2003 (+3,7%) Menschen in größter Not retten, weil eine der NÖ Feuerwehren nach Bränden, Unfällen oder Hochwasser rasch am Einsatzort war. Ein Umstand, um den uns viele Staaten weltweit beneiden. Die setzen mehrheitlich auf ein so genanntes Stützpunktsystem. Die Feuerwachen sind weit voneinander entfernt (bis zu 100km) und mit wenigen Berufsfeuerwehrleuten besetzt. Die logische Konsequenz: Lange Anfahrtszeiten und fehlende personelle Schlagkraft bei größeren Ereignissen.

Die Jahrhundertflut
Beispielsweise hätte des Jahrhunderthochwasser im Juni 2013 entlang der Donau mit einem berufsorientierten europäischen Feuerwehrsystem niemals bewältigt werden können. Zur Erinnerung: 26.000 freiwillige Feuerwehrmitglieder schaufelten in einer Woche 1,8 Millionen Sandsäcke, stellten 40 Kilometer Hochwasserschutzwände auf, pumpten stündlich 67 Millionen Lieter Wasser ab, evakuierten 1600 Menschen, brachten 300 Tiere in Sicherheit und investierten dafür knapp 467.000 Arbeitsstunden. Dadurch konnte viel Leid, aber vor allem großer finanzieller Schaden abgewendet werden.

Ehrenamt braucht Nachwuchs
Um das freiwillige Feuerwehrwesen langfristig abzusichern, wird es jedoch unumgänglich sein, viele neue Mitglieder für das Ehrenamt zu gewinnen. Noch zeigen die Aufnahmen zur Feuerwehrjugend steigende Tendenz (+8,5%). Derzeit werden 4252 Burschen und 1226 Mädchen im Alter zwischen 10 und 15 Jahren spielerisch an das aktive Feuerwehrleben (ab dem 15. Geburtstag) herangeführt.

8,4 Millionen Arbeitsstunden
Um jeden einzelnen Einsatz so effizient wie möglich abzuarbeiten, bedarf es intensiver Aus- und Weiterbildung. Allein dafür haben die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren im Vorjahr 1,3 Millionen Stunden aufgewendet.

Feuerwehren ersparten Steuerzahler 168 Millionen Euro an Ausgaben
Zusammenfassend: 2,5 Millionen Feuerwehrmitglieder waren 2013 notwendig, um alle Einsätze, Übungen und Schulungen zu bewältigen. Dafür investierten die ehrenamtlichen Frauen und Männer insgesamt 8,4 Millionen Arbeitsstunden. Diese repräsentieren bei einem fiktiven Stundenlohn von 20 Euro einen Wert von 168 Millionen Euro. Eine Ausgabe die den Steuerzahlern erspart blieb.

Suche nach Feuerwehr-Nachwuchs immer schwieriger
Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner: "Es macht natürlich stolz, wenn unsere Leistungen beklatscht werden. Trotz allem wird dies nicht reichen, um das freiwillige Feuerwehrwesen langfristig am Leben zu erhalten. Jeder weiß, dass gleichzeitig mit den Geburtenraten auch das Interesse an einer mittel- und langfristigen Mitarbeit bei freiwilligen Hilfsorganisationen sinkt - aus verschiedenen Gründen. Vor allem im städtischen Bereich gestaltet sich die Suche nach Nachwuchs immer schwieriger. Dabei bietet die freiwillige Feuerwehr eine Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten, die auchfür das Privatleben ein großer Gewinn sind. Um zu funktionieren bedarf es einerseits des nötigen Personals, andererseits aber auch gesunder Finanzen. Obwohl die Feuerwehren 50 bis 70 Prozent ihrer Ausrüstung durch Feste und Spendenaktionen selbst finanzieren, sind Zuschüsse der öffentlichen Hand unumgänglich. Ich möchte mich an dieser Stelle bei Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll bedanken, der eine Aufstockung der Bundesmittel aus dem Topf des Katastrophenfonds und der Feuerschutzsteuer für alle neun Landesfeuerwehrverbände von 88 auf 95 Millionen Euro jährlich durchsetzen konnte. Mit diesen Geldern werden ausschließlich Einsatzgeräte zur Katastrophenbekämpfung gekauft."

Quelle Brandaus 2/2014 www.brandaus.at

- 2014-01-24 -

Erprobung der Feuerwehrjugend

- Weigelsdorf -

Die Feuerwehrjugend Weigelsdorf legte erfolgreich die Erprobung ab.

- 2014-01-04 -

Erfolgreiche Ausbildungsprüfung

- Weigelsdorf -

Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen trat am 21. Dezember eine Gruppe um das Ausbildungsabzeichen "Technischer Einsatz" in Stufe Silber an. Die Vorbereitung begann bereits Monate zuvor da die Vorgaben sehr umfangreich sind. Die Prüfung wurde am Parkplatz des neuen Sportzentrums in Weigelsdorf abgenommen. Neben Gerätekunde, Erster Hilfe und Theorieteil musste ein technischer Einsatz nach den geltenden Statuten in einem bestimmten Zeitfenster abgearbeitet werden.

Nach der Bewertung wurden Glückwünsche und Abzeichen überreicht. Unser Herr Vizebürgermeister und Feuerwehrbeauftragter Johann Zeiliger lobte den hohen Ausbildungsstand der FF Weigelsdorf, da bereits im April des Jahres eine zweite Gruppe die Prüfung ablegte.

- 2014-01-01 -

Prosit Neujahr

- Weigelsdorf -

Die Kameraden der FF Weigelsdorf wünschen ein schönes neues Jahr. Zum Jahreswechsel ein paar Zahlen zum abgelaufenen Einsatzjahr 2013:

Brandeinsätze 7
Brandsicherheitswachen 2
Personensuche 3
Technische Einsätze Schadstoffe/Öl 3
Technische Einsätze Verkehrsunfälle 15
Technische Einsätze Sonstige 27
Technische Hilfeleistung 7

Macht zusammen 64 Einsätze. Etwa 1,2 Einsätze pro Woche oder knapp jeden 6ten Tag einen Einsatz.
Noch eine Information am Rande: Im Schnitt wird ca. jeder 5 Einsatz mit Sirene alarmiert der Rest erfolgt als sogenannter "stiller Alarm" über Pager und Handy.

- 2013-12-12 -

Personensuche

- Stadtgemeinde -

Personensuche

- 2013-12-11 -

Personensuche

- Stadtgemeinde -

Personensuche

- 2013-09-26 -

Tierrettung

- EHZ -

Entfernen eines Wespennests

- 2013-09-03 -

Tierrettung

- Judenweg -

Entfernen eines Wespennests

- 2013-08-27 -

Tierrettung

- Zawinulstraße -

Entfernen eines Wespennests

- 2013-08-27 -

Tierrettung

- Postäckerstraße -

Entfernen eines Wespennests

- 2013-08-14 -

Brandsicherheitswache

- Sportzentrum -

Gemeinde

- 2013-08-11 -

Tierrettung

- EHZ -

Entfernen eines Wespennests

- 2013-08-08 -

Tierrettung

- Peter Binder Gasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2013-08-07 -

Brandsicherheitswache

- Sportzentrum -

Gemeinde

- 2013-08-07 -

Tierrettung

- Schotterweg -

Entfernen eines Wespennests

- 2013-08-07 -

Tierrettung

- EHZ -

Entfernen eines Wespennests

- 2013-08-07 -

Tierrettung

- Fabriksstraße -

Entfernen eines Wespennests

- 2013-08-05 -

Tierrettung

- Boschanstraße -

Entfernen eines Wespennests

- 2013-07-25 -

Brandsicherheitswache

- Kindergarten -

Gemeinde

- 2013-07-03 -

Tierrettung

- Bahnstraße -

Entfernen eines Wespennests

- 2013-07-03 -

Tierrettung

- Mitterfeldstraße -

Entfernen eines Wespennests

- 2013-06-29 -

Tierrettung

- Prischingstraße -

Nagetier in Dachrinne

- 2013-06-21 -

Brandsicherheitswache

- Wiglins Kleewiese -

Sonnwendfeier

- 2013-05-22 -

Tierrettung

- EHZ -

Entfernen eines Wespennests

- 2013-04-29 -

Tierrettung

- EHZ -

Entfernen eines Wespennests

- 2013-02-12 -

Brandsicherheitswache

- Hauptplatz -

Faschingsfeier

- 2012-10-22 -

Tierrettung

- Hauptstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2012-10-22 -

Tierrettung

- Im Schulgarten -

Entfernen eines Wespennests

- 2012-10-20 -

Brandsicherheitswache

- B60/Pottendorf -

Sicherheitswache

- 2012-10-19 -

Tierrettung

- Im Schulgarten -

Entfernen eines Wespennests

- 2012-10-18 -

Tierrettung

- Mitterfeldstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2012-09-18 -

Tierrettung

- Hieronimus v. Beck Str. -

Entfernen eines Wespennests

- 2012-08-22 -

Tierrettung

- Schotterweg -

Entfernen eines Wespennests

- 2012-08-22 -

Tierrettung

- K. Tschiedl Strasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2012-08-08 -

Tierrettung

- Ackerweg -

Entfernen eines Wespennests

- 2012-08-08 -

Tierrettung

- K.Tschiedl Strasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2012-08-06 -

Tierrettung

- Ackerweg -

Entfernen eines Wespennests

- 2012-07-03 -

Tierrettung

- Wienerstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2012-04-25 -

Tierrettung

- EHZ -

Entfernen eines Wespennests

- 2012-02-21 -

Brandsicherheitswache

- Hauptplatz -

Faschingsverbrennen

- 2011-10-12 -

Tierrettung

- Sportgasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-10-03 -

Tierrettung

- Schulgasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-10-03 -

Tierrettung

- Am Piestingdamm -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-09-27 -

Tierrettung

- Pferdeweg -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-09-01 -

Tierrettung

- Im Schulgarten -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-08-22 -

Tierrettung

- Neurießgasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-08-22 -

Tierrettung

- Lagunenstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-08-22 -

Tierrettung

- Fabriksstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-08-19 -

Tierrettung

- Hauptstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-08-16 -

Tierrettung

- Mittergasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-08-09 -

Tierrettung

- Haidererstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-08-08 -

Tierrettung

- Hauptstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-07-25 -

Tierrettung

- Am Piestingdamm -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-07-19 -

Tierrettung

- Hans Zettel Gasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-07-19 -

Tierrettung

- Jägerzeile -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-07-12 -

Tierrettung

- Fabriksstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-07-12 -

Tierrettung

- Haidererstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-07-12 -

Tierrettung

- Haidererstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-07-07 -

Tierrettung

- Dr.R.Kirschschläger Str. -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-06-25 -

Tierrettung

- Wienerstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-06-25 -

Tierrettung

- Schotterweg -

Entfernen eines Wespennests

- 2011-06-13 -

Tierrettung

- Tschiedlpark -

Katze auf Baum

- 2010-12-09 -

Tierrettung

- Prischingstrasse -

Tierrettung

- 2010-09-27 -

Tierrettung

- Dr.A.Schärfstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-09-23 -

Tierrettung

- Schafflerhofstrasse -

Entfernen eines Hornissennests

- 2010-09-17 -

Tierrettung

- Dr. Adolf Schärfstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-09-10 -

Tierrettung

- Parkallee -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-09-10 -

Tierrettung

- Mozartstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-09-02 -

Tierrettung

- Reinerstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-08-28 -

Tierrettung

- Schotterweg -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-08-28 -

Tierrettung

- F.Friedaustrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-08-24 -

Tierrettung

- Gernäckerstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-08-09 -

Tierrettung

- Gernäckerstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-08-04 -

Tierrettung

- Piestingaustrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-07-31 -

Brandsicherheitswache

- Arbeitergasse -

EKIZ Spielfest

- 2010-07-28 -

Tierrettung

- Am kalten Gang -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-07-26 -

Tierrettung

- Ackerweg -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-07-19 -

Tierrettung

- Neuriesgasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-07-19 -

Tierrettung

- Am kalten Gang -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-07-19 -

Tierrettung

- M.Moser Strasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-07-15 -

Tierrettung

- Gernäckerstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-07-13 -

Tierrettung

- Steyskalgasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-07-07 -

Tierrettung

- Reitstall Weigelsdorf -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-07-01 -

Tierrettung

- Gernäckerstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-07-01 -

Tierrettung

- Schafflerhoferstrasse -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-06-26 -

Tierrettung

- Feldweg Ri. UW -

Pferd in Geleisen eingeklemmt

- 2010-05-24 -

Tierrettung

- Tschiedlpark -

Tierrettung

- 2010-03-20 -

Tierrettung

- Ebreichsdorf -

Entfernen eines Wespennests

- 2010-03-04 -

Tierrettung

- J. Prischingstrasse -

Tierrettung

- 2010-03-02 -

Tierrettung

- An der Fischa -

Katze auf Baum Bericht FF-Pottend. Bericht BFKdo

- 2010-02-16 -

Brandsicherheitswache

- Hauptstrasse -

Faschingsverbrennen

- 2009-09-30 -

Tierrettung

- Reinerstrasse -

Wespennest

- 2009-09-29 -

Tierrettung

- Wienerstrasse -

Wespennest

- 2009-08-18 -

Tierrettung

- Haidererstrasse -

Wespennest

- 2009-07-11 -

Brandsicherheitswache

- Lagerhausstrasse -

Brandsicherheitswache

- 2009-02-24 -

Brandsicherheitswache

- Haupststrasse -

Faschingsverbrennen

- 2008-09-06 -

Brandsicherheitswache

- Sportplatz -

Stadtfest

- 2008-09-05 -

Brandsicherheitswache

- Sportplatz -

Stadtfest

- 2008-09-04 -

Brandsicherheitswache

- Sportplatz -

Stadtfest

- 2008-06-20 -

Brandsicherheitswache

- Pfarrwiese -

Schulabschlussfest

- 2008-06-04 -

Brandsicherheitswache

- Magna Racino -

Konzert

- 2008-02-05 -

Brandsicherheitswache

- Hauptplatz -

Faschingsverbrennen

- 2007-05-20 -

Tierrettung

- EHZ -

Schäferhündin mit Kopf in Gartenzaun eingeklemmt - Aufstemmen eines Zaunfeldes, Befreien der Hündin